Betreff: Leonardo da Vinci-Brief 1-2008

Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist soweit - die Online-Antragstellung für die LEONARDO-DA-VINCI-Mobilitäten kann beginnen.

Ich wünsche Ihren Projektvorhaben viel Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Schwarzenberger
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB)


Bitte leiten Sie diese Information auch an interessierte Kolleginnen/Kollegen und Unternehmen weiter.

Themen

Die Online-Antragstellung für die LEONARDO-DA-VINCI-Mobilitäten kann beginnen.
EUROPASS-Veranstaltung in Nürnberg am 30. April 2008
Partneranfragen

Online-Antragstellung für LEONARDO-DA-VINCI-Mobilitäten beginnt.

Ab sofort können Sie mit der Eingabe Ihres LEONARDO-Mobilitätsantrages in die Online-Datenbank MULTIPASS (früher: LEOPASS) beginnen.

Die Nationale Agentur schreibt:
"Die Kapitel 4 (Angaben zu den Mobilitätsflüssen - FLOWS) und 5 (Beantragter Zuschuss) werden voraussichtlich Ende dieser Woche zur Verfügung stehen. Bitte beachten Sie auch, dass sich für das Handbuch Mobilität sowie für das Antragsformular minimale Änderungen ergeben haben." Beide Dokumente finden Sie auf www.na-bibb.de und auf www.eu-bildungsprogramme.info

Bitte prüfen Sie die Gesamtsumme des beantragten Zuschusses manuell nach:
Gesamtzuschuss für Aufenthalt inkl. Reise + Gesamt-Vorbereitung + Gesamt-Organisation.

Der vollständig eingegebene Antrag wird an die Datenbank gesendet. Anschließend wird eine Papierversion ausgedruckt und mit blauer Tinte unterzeichnet auf dem Postweg bis zum 8. Februar 2008 an die Nationale Agentur in Bonn geschickt. Es gilt der Poststempel!

MULTIPASS-Datenbank

EUROPASS-Veranstaltung 30. April 2008 in Nürnberg

Über die Veranstaltung, deren Zielgruppen Lehrkräfte, Unternehmen und Bildungseinrichtungen sind, informieren wir in Kürze auf unserer Homepage.

Bitte merken Sie sich den Termin ggf. vor.

EUROPASS-Veranstaltung in Nürnberg

Parnteranfragen aus dem Ausland

Es liegen Anfragen vor aus: Italien, Österreich und der Türkei.

Weitere Informationen
Anfragen aus Bayern

Anfragen bayerischer Einrichtungen liegen vor aus: Deggendorf, Kempten, München, Peiting und Regensburg.

Weitere Informationen

© 2005 ISB Bayern
Newsletter abmelden, Disclaimer, Kontakt